Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Latinum

Wer später einmal Jura, Geschichte, Archäologie oder Sprachen studieren möchte, wird in der Regel nicht am sogenannten Latinum vorbeikommen. Das Latinum ist ein Zeugnis, mit dem ihr eure Lateinkenntnisse nachweisen könnt. Ihr bekommt es einfach so – ohne Prüfung -, wenn ihr von Klasse 9 – 12 den Lateinunterricht besucht und am Ende wenigstens die Note 4 erreicht.

Ihr könnt das Latinum auch an der Universität nachmachen, aber dann müsst ihr eine mündliche und eine schriftliche Prüfung machen und ihr verliert Zeit für euer eigentliches Studienfach.

Der Lateingrundkurs Klasse 12 im Schuljahr 2020/2021