Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Projekte

Der Höhepunkt deines Lateinunterrichts wird die Romfahrt in der 10. bzw. 11. Klasse sein. Zusammen mit Frau Wallochny und euren Klassenkameraden werdet ihr eine einwöchige, unvergessliche Reise erleben und haufenweise Erinnerungen sammeln. Untergebracht werdet ihr in einem kleinen, zentral gelegenen Hotel in Rom sein, was euch meist kurze Wege zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten bietet. Und wenn ihr nach langen Erkundungsgängen durch die „ewige Stadt“ noch Kraft habt, könnt ihr abends noch in kleinen Gruppen das römische Nachtleben genießen. Ihr werdet auch an einem Tag in die vom Vesuv verschüttete Stadt Pompeji fahren, auf den Vulkan steigen und danach die Ausgrabungen besichtigen. Ein echtes Highlight!

Sogar für eine gute Note ist gesorgt: Jeder Schüler hält einen Vortrag über eine Sehenswürdigkeit, welcher grundsätzlich sehr großzügig bewertet wird.

Macht euch gefasst auf viel Spaß!