Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Unterricht

Du bist noch unschlüssig und brauchst noch Informationen zum Unterricht? Dann aufgepasst:

Im Lateinunterricht wird Deutsch gesprochen. Also keine Angst vor peinlichen Dialogen auf Latein. Das Kennenlernen der Sprache geschieht oft anhand von Arbeitsblättern, kleinen Lernspielen, Rätseln aber auch durch das Übersetzen lateinischer Texte. wofür gute Vokabel- und Grammatikkenntnisse wichtig sind. Aber keine Angst. Niemand braucht sich bei Fehlern zu schämen. Errare humanum est (Irren ist menschlich): Das wussten schon die alten Römer und Frau Wallochny weiß das auch! Außerdem spielt im Unterricht nicht nur die Sprache eine wichtige Rolle, sondern es geht auch immer um die römische Geschichte, die Mythen und das Alltagsleben der Römer. Da ist für jeden was dabei!